An der Wiesenmühle 13

09224 Chemnitz, Germany

+49 371 3371711-0

Rufen Sie uns an

Mo-Fr: 7 -18 Uhr

Diese Datenschutzerkläring gilt für die mobile Apps “CYA – Crop Yield Analysis (international.cya.mobile)” im Google PlayStore und Apple AppStore.

Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer hat für gruuna eine hohe Priorität. Deshalb ist uns auch der Schutz personenbezogener Daten während aller Geschäftsprozesse sehr wichtig. Wir schätzen Ihr Vertrauen, dass gruuna gewissenhaft mit diesen Daten umgeht. Die nachfolgende Erklärung informiert Sie über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten während Ihrer Nutzung der CYA App und gibt gleichzeitig den Inhalt erteilter Einwilligungen wieder. Bitte lesen Sie diese Informationen aufmerksam vor der Nutzung der Anwendung, und wenden Sie sich bei Fragen jederzeit gern an uns.

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:
CYA GmbH
An der Wiesenmühle 13
09224 Chemnitz
Telefon: +49 371 3371 710
Telefax: +49 371 3371 7199
E-Mail: info@cya.international
Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten unter obiger Anschrift oder via E-Mail an datenschutz@cya.international .

2. Verarbeitung personenbezogener Daten, Rechtsgrundlagen sowie Zwecke der Verwendung

Bei Nutzung der CYA App verarbeiten wir Ihre Daten bei Anforderung einer Analyse oder für Termin-und Angebotsanfragen. Desweiteren nutzen wir Analyse-Dienste. Detaillierte Informationen zur Nutzung Ihrer Daten durch die Analyse-Dienste im Einzelnen finden Sie unter dem Punkt “4. Nutzung von persönlichen Daten durch Drittanbieter”. Der Zweck zum Einsatz von Drittanbieter-Software besteht bei Analyse-Diensten in der statistischen Auswertung zur Nutzung dieser Anwendung, zur Fehlerbehebung und Optimierung der Bedienung. Als Rechtsgrundlage dient ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 und Erwägungsgrund 50 DSGVO zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des Betriebs der Anwendung durch statistische Informationen.

3. Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten
Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn nach Art. 6 DSGVO:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage von Ihnen erfolgen, erforderlich sind,
  • dies zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der der Verantwortliche unterliegt,
  • oder dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund z ur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

4. Nutzung von persönlichen Daten durch Drittanbieter

Diese Anwendung benutzt Software von Drittanbietern, um bestimmte Funktionen zu realisieren oder um die Nutzung der Anwendung zur kontinuierlichen Verbesserung statistisch auszuwerten.

a) Google Analytics (Analyse-Tool)
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Anwendung
nutzen wir Google Analytics, ein Analysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile angelegt. Die durch die Software ausgelesenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Anwendung wie

  • Geräte-Typ,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Aktionen innerhalb der App,
  • Uhrzeit werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Anwendung auszuwerten, um Reports über die Anwendungsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Anwendungsnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Anwendung zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Die erhobenen Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Im Gegensatz zum Aufruf einer Webseite werden in der CYA App keine der sogenannten Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Mit Google haben wir eine Auftragsverarbeitungsvereinbarung geschlossen, um eine datenschutzkonforme Verarbeitung für Sie sicherzustellen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de). Die Datenschutzrichtlinie von Google finden sie direkt unter https://policies.google.com/privacy?hl=de .


b) Google Maps
Wir verwenden zum Einbinden interaktiver Karten in unsere Anwendung Google Maps, einen Dienst
der Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View,
CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Dieser Dienst ist essentiell für die Funktionalität und
Gesamtverfügbarkeit unserer Inhalte und Dienstleistungen. Zur Kommunikation der Karten-Services von Google mit der CYA App gelangen die für einen Verbindungsaufbau über das Internet notwendigen Daten wie Ihre IP-Adresse auf die sich in den USA befindlichen Servern von Google. Durch Nutzung der CYA App erklären Sie sich mit der Verarbeitung der dabei automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die bindenden Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter https://maps.google.com/help/terms_maps.html?hl=de . Die Datenschutzrichtlinie von Google finden sie direkt unter https://policies.google.com/privacy?hl=de .

5. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.

7. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an datenschutz@cya.international .

8. Datensicherheit

Wir verwenden bei der Kommunikation zwischen der CYA App und unseren Servern das verbreitete
TLS-Verfahren (Transport Layer Security)/ SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit
der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, in der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit
Verschlüsselung.Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

9. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung der CYA App oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise
behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter
https://cya.international/datenschutz-app von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juli 2022.